Schattenfugensäge, Flachdübelfräse mieten

Mieten anstatt Kaufen ! Eine Schattenfugenfräse braucht man in der Regel so selten, dass sich die Miete alle mal rentiert. Eine Schattenfugenfräse wird oft auch als Flachdübelfräse bezeichnet und ist ein Werkzeug mit einem Elektromotor dessen Spindeldrehzahl bei ca. 10000 Umdrehungen je Minute liegt. Bei einer Schattenfugenbreite von 13,5 und einer Schnittiefe von 22 mm lassen sich Fugen und Flachdübelfräsungen ausführen. Zur Standardausrüstung einer gemieteten Schattenfugenfräse / Flachdübelfräse gehört die stufenlose Feineinstellung der Schnitttiefe, eine Grundplatte mit Gleit- und Antihaftbelag sowie die Spindelarretierung. Um Überkopfarbeiten durchführen zu können muß das Gerät einfach und bequem zu bedienen sein und darf nicht zu schwer sein. Schattenfugenfräsen oder Flachdübelfräsen gehören zur Standardausrüstung eines Schreiners. Im Privatbereit bietet sich dagegen das Mieten / Ausleihen in der Mietstation Ihres Mietverbundpartners an. Für die Absaugung des anfallenden Staubes bietet sich ein Industriestaubsauger an den Sie ebenfalls in unserem Mietsortiment finden.
Objekte sortieren
  •  
Objekte pro Seite: 10 | 25 | 50 | 100 |
Bild Objekt
Standort
Preis
Schattenfugensäge mieten leihen

für Schattenfugen an Decke, Wand und Boden

09456
Annaberg-Buchholz
KontaktTelefon:
03733-560223
1 - 4 Tage (Preis pro Tag)
17,85 € (15,00 € zzgl. MwSt.)

Die auf dieser Seite dargestellten Artikelbilder sind nur beispielhaft und können vom tatsächlichen Mietgegenstand abweichen!